Produkte von Ledapol

Ledapol

Die Firma wurde im Jahre 1990 von Dariusz Krawczyk gegründet und sollte mit der Zeit das intime Leben der Menschen bereichern. Die Produktion wurde zunächst klein gehalten und charakterisiert durch Wiederstandsfähigkeit der hergestellten Produkte und der höchsten Qualität der Rohstoffe. Mit der Zeit wurden bekannt Firmen wie Beate Uhse, Orion oder Scala, auf Ledapol aufmerksam. So hatte der Hersteller mehr Möglichkeiten im Hinblick auf Weiterentwicklung und Handel.

Wie es heut zu Tage ist, dass die Erwartungen der Menschen steigen, sind die Erwartungen der Kontrahenten und Kunden ebenfalls gestiegen. So hat sich der Gründer dafür entschieden, das Angebot zu erweitern und zwar um eine erotische Schuh- und Möbelkollektion - um auch die Wünsche der anspruchsvollten Kunden zu erfüllen. Jährlich nimmt Ledapol an internationalen Erotikmessen teil, wo die neusten Modelle vorgestellt werden.

Bis heute hat der Gründer, Dariusz Krawczyk, die Firma in seiner Hand. Er hat sowohl Anteile seiner Firma als auch die Geschäftsführung niemals mit anderen geteilt. Dies hat für alle Beteiligten den Vorteil, dass Entscheidungen schneller getroffen werden können.

Zum Sortiment gehören Lack- und Leder-Sachen, wie Kleider, Body, Wetlook oder auch String Tanga, BH und Röcke. Wenn Sie etwas ausgefallenes suchen, wie Halsband oder Overall, dann sind Sie hier genau richtig. Und das ganze natürlich in Leder oder Lack erhältlich.

Filter schließen
von bis